Asado Argentino auf dem Probstenberg

Sommerzeit ist Festivalzeit. Und im Moment sind Foodgeschichten aller Art gross im Kommen. Kein noch so kleines Städtchen will nicht auch ein Streetfoodfestival sein eigenen nennen. Ich halte mich von solchen Events meist fern. Zwar sind viele Gastronomen inzwischen um saisonale, regionale Einkäufe bemüht, doch kaum einer kann (!) es …

Berlin und ein geplatzter Hoden

Diejenigen, die mir auf den sozialen Medien folgen, wissen, dass mich der Fotograf und Mitgründer der Berliner Metzgerei Kumpel & Keule, im Frühling …

Pulled Beef mit Ras el Hanout

Sommer verpflichtet zum Grillieren. Eigentlich. Im Moment ist mir aber bei der Hitze nicht nach Feuer machen. In meiner kleinen 80er-Jahre-Küche ist …

Nierenfett

Eines meiner liebsten Themen ist tierisches Fett. Ich horte im heimischen Kühlschrank unzählige Gläser mit Schmalz oder Talg. Sei es ausgelassenes Fett …

Suppenhuhn vom Grill

Euch wird dieser Beitrag bekannt vorkommen. Ich habe dieses Thema letztes Jahr schon mal behandelt und möchte es abermals aufgreifen. Zart ist …

Best of Suppenhuhn

Ich schalte jedes Jahr vor Ostern einen Beitrag über Suppenhühner. Ich finde, das Thema ist aktuell, weil immer noch viele Legehennen aus …

Alles muss raus: Forellen-Tatar

Ich bin immer wieder überrascht, wenn mir jemand davon erzählt, dass er Kinder nicht mit der Wahrheit über den Fleischkonsum konfrontieren möchte. …

Luftgetrocknetes Herz vom Red Angus

Im Moment profilieren sich viele durch die „nose-to-tail“-Bewegung. Die coolen tätowierten Köche confieren in irgendeiner Schweizer TV-Kochsendung Innereien. Die Jury – besetzt …

Auge in Auge mit der Geiss

Wenn wir über den Mittag schnell zum Take-away hetzen, fragen wir in der Regel nicht nach der Herkunft der brasilianischen oder ungarischen …

Burns Supper

Es ist schon eine Weile her, seit Gäste meine wilden Essenseinladungen dankend ausschlugen. Ganz im Gegenteil: im Moment wünschen sich Freunde und Familie, …